St. Martinsumzug

Am Sonntag, den 11.11.2018 fand in den frühen Abendstunden der traditionelle St. Martinsumzug statt. Leider hatte es Petrus mit dem Wetter in diesem Jahr nicht ganz so gut gemeint. Trotz Regen startete der Zug, der von den Musikanten aus Müsch und dem St. Martin angeführt wurde, pünktlich. Es ging entlang der wunderbar mit Laternen und bunten Lichtern geschmückten Häusern zu der Stelle wo St. Martin mit dem frierenden Bettler seinen Mantel teilt.

Danach war das große Feuer, das allen kleinen und großen Teilnehmern Wärme und Licht spendete, schon in Sicht.

Der St. Martin hatte wie in jedem Jahr für alle Kinder eine Zuckerbrezel dabei.

An dieser Stelle gilt der Dank unserem St. Martin, den Musikanten und allen Helfern, die zum Gelingen dieses schönen Umzuges beigetragen haben.